WWF Jobs

Ihr Ohr am Puls der Zeit
Sie wollen sich verändern und mit uns etwas verändern? Setzen Sie Ihr Engagement für den WWF ein und bewerben Sie sich jetzt!

Aktuelle Stellenausschreibungen:



Marketing ManagerIn für ein internationales Projekt


Wir suchen zum Eintritt ab 7. Jänner eine/n Marketing ManagerIn für ein internationales Projekt (40 Wochenstunden).

Der WWF ist eine der größten Natur- und Umweltschutzorganisationen der Welt und in 100 Ländern aktiv.

Tätigkeitsprofil
In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie zuständig für die gesamte Marketing- und Kampagnenarbeit für ein von der Europäischen Kommission mitfinanziertes Projekt. Im Rahmen des Projektes sollen die Zusammenhänge zwischen Fischkonsum in Europa und dessen soziale und ökologische Auswirkungen auf Entwicklungsländer an diverse Zielgruppen in 11 europäischen Projektländern (Österreich, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Portugal, Slowenien, Spanien, Rumänien) kommuniziert werden und diese zum verantwortungsvollen Handeln angeregt werden. Außerdem soll das „European Year for Development 2015“ promotet werden.

Zu den wichtigsten Aufgaben zählen:
  • Entwicklung und Implementierung einer Marketing- und Kampagnenstrategie in enger Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur, dem Projektteam in Österreich, sowie der 7 Partnerorganisationen (inkl. Website)
  • Koordination der Marketingteams in den 6 Partnerorganisationen (Telefonkonferenzen, Meetings, Trainings etc.)
  • Monitoring der Entwicklung audio-visueller Materialien gemeinsam mit der betreuenden Werbeagentur
  • Reguläres Updaten und Supervision der Projektwebseite
  • In Zusammenarbeit mit dem Projektteam in Österreich: Organisation und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen
  • Monitoring und Evaluierung der Resultate und Optimierung der laufenden Aktivitäten
  • Teilnahme an Meetings in Europa

Qualifikationen
  • FH- oder Universitätsabschluss bzw. adäquate Ausbildung
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing und/oder Kampagnenleitung
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Projektsprache ist Englisch
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (MS Office, PowerPoint, Photoshop setzen wir voraus. HTML, CMS, InDesign sind von Vorteil.)
  • Zusätzliche Sprachkenntnisse aus den Projektländern (z.B.: Spanisch) sind von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit virtuellen Teams ist von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Koordinationsfähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten sowie Teamgeist

In dieser Funktion berichten Sie direkt an die Projektleitung.

Es erwartet Sie ein attraktiver Aufgabenbereich mit hoher Eigenverantwortung in einem außergewöhnlichen Umfeld. Für die Position mit Dienstort Wien wird je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.300 (Mindestmonatsgehalt bei 40 Wochenstunden inkl. 15 Stunden Überstundenpauschale) geboten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis 31. Oktober 2014 an Fr. Ingrid Rubel, WWF Österreich, Ottakringer Straße 114-116, 1160 Wien, E-Mail: ingrid.rubel@wwf.at, richten.  




MitarbeiterIn für das internationale Projektcontrolling


Wir suchen zum Eintritt ab 1. Dezember 2014 eine/n MitarbeiterIn für das internationale Projektcontrolling (40 Wochenstunden).

Der WWF ist eine der größten Natur- und Umweltschutzorganisationen der Welt und in 100 Ländern aktiv.

Tätigkeitsprofil
In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie zuständig für das Projektcontrolling und die korrekte Abrechnung für drei von der Europäischen Kommission finanzierte Projekte. Projekt-Partnerländer sind: Österreich, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Portugal, Slowenien, Spanien, Rumänien, Vietnam.

Zu den wichtigsten Aufgaben zählen:
  • Koordination und Konsolidierung von vierteljährlichen Projektberichten (inkl. Rechnungskopien) und Forecasterstellung der jeweiligen Projektpartner anhand der jeweiligen Projektrichtlinien der Europäischen Kommission
  • Laufendes Budget-Monitoring und Erstellung von Projektkennzahlen
  • Beratung der Projektteams (in Österreich und in den Partnerländern) und regelmäßige Kommunikation (z.B. Telefonkonferenzen) hinsichtlich der finanztechnischen und administrativen Anforderungen der Europäischen Kommission (insb. bezüglich Beschaffung und Gehaltsabrechnungen)
  • Für die WWF Österreich Budget-Anteile: enge Zusammenarbeit mit der internen Finanz- und Administrationsabteilung
  • Aufbereitung der jeweiligen Projektunterlagen (inkl. Rechnungs- und Vertragskopien) für die jährlichen externen Projektprüfungen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Wirtschaftsprüfern sowie Vorbereitung der jährlichen Berichte an die Europäische Kommission

Qualifikationen
  • Kaufmännische Ausbildung (WU oder FH bzw. adäquate Ausbildung)
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling, Projektabrechnungen
  • Erfahrungen mit internationalen von der Europäischen Kommission finanzierten Projektabrechnungen sind von erheblichem Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift); Projektsprache ist Englisch
  • Ausgezeichnete MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel, Powerpoint)
  • Erfahrung im Umgang mit virtuellen Teams ist von Vorteil
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und Zahlen
  • Zusätzliche Sprachkenntnisse aus den Projektländern (z.B.: Spanisch) sind von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Koordinationsfähigkeiten, Genauigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten sowie Teamgeist

In dieser Funktion arbeiten Sie eng mit der Projektleitung zusammen und berichten direkt an die Projektleitung.

Es erwartet Sie ein attraktiver Aufgabenbereich mit hoher Eigenverantwortung in einem außergewöhnlichen Umfeld. Für die Position mit Dienstort Wien wird je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.300 (Mindestmonatsgehalt bei 40 Wochenstunden inkl. 15 Stunden Überstundenpauschale) geboten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis 24. Oktober 2014 an Fr. Ingrid Rubel, WWF Österreich, Ottakringer Straße 114-116, 1160 Wien, E-Mail: ingrid.rubel@wwf.at, richten.  




Unterstützung bei der Entwicklung & Einführung eines Management Informationssystems im WWF / Assistenzstelle (32 WoStd.)


Der WWF Österreich sucht Unterstützung bei der Entwicklung & Einführung eines Management Information Systems in Österreich, der Schweiz und Deutschland. Sie haben bereits Programmierkenntnisse und wollen diese in einem Organisationskontext anwenden, können Informationen gut dokumentieren und effizient aufbereiten. Sie interessieren sich für eine selbständige Arbeit, die Support- und Koordinationsaufgaben für die genannten Länder einschließt.

Zu Ihren Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten

Weiterentwicklung und Implementierung einer Projekt-Management Software (Sciforma)
­
  • Technische Weiterentwicklung der bereits vorhandenen Module (Sciforma) für Österreich
  • Technische Erstellung von automatisierten Dashboards (Berichten)
  • Technische Dokumentation bestehender Module in Österreich, Deutschland und Schweiz
­
  • Erstellung von E-Tutorials resp. Schulung und Coaching von Mitarbeitern bei der Nutzung der Tools in allen Ländern
­
  • Allgemeiner Nutzersupport & Schnittstelle für Anfragen

Idealerweise sieht ihr Profil wie folgt aus:
­
  • Technische oder naturwissenschaftliche Studienrichtung, HTL-Abschluss
­
  • Sehr gute (Java) Programmierkenntnisse erwünscht
­
  • Erfahrung bei der Erstellung von Webpages/Wiki/Tutorials o.ä.
­
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
­
  • Sehr selbständige Arbeitsweise
­
  • Strukturierte und logische Denkweise
­
  • Kommunikative Persönlichkeit

Der Arbeitsort befindet sich in Wien, WWF Österreich

Beginn: ab sofort

Jahres-Brutto-Gehalt: min. 18.000 € bei 32 Wochenstunden

Kontakt: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung,  die Sie bitte bis 24.10. 2014 an Fr. Ingrid Rubel, WWF Österreich, Ottakringer Straße 114-116, 1160 Wien, e-Mail: ingrid.rubel@wwf.at, richten.  




Echter Einsatz für echt Wichtiges: FundraiserIn für den WWF gesucht


Mit über 4.000 MitarbeiterInnen in mehr als 100 Ländern ist der WWF für Schutzprojekte aktiv. Dabei werden wir von unseren über 5 Millionen UnterstützerInnen weltweit unterstützt.

Wir suchen ab sofort engagierte FundraiserInnen im Außendienst!

Was wir uns wünschen:
  • starke Identifikation mit den Inhalten des WWF
  • kommunikatives und überzeugendes Auftreten
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen

Was wir Ihnen bieten:
  • abwechslungsreiche Arbeit in einem jungen und engagierten Team
  • feste Anstellung bei einer renommierten Non Profit Organisation
  • die Chance, gemeinsam mit einer internationalen Non Profit Organisation etwas Wichtiges bewegen zu können.

Bewerben Sie sich einfach auf unserer Homepage unter www.aiwwf.at




Initiativbewerbungen:


Wenn Sie eine Initiativbewerbung an den WWF schicken möchten, senden Sie Ihre Unterlagen bitte an Frau Ingrid Rubel unter ir@wwf.at.



WWF-Zivildiener, © by WWF Österreich
Zivildienst beim WWF Österreich
mehr...