Pfanner Fruchtsäfte

Seit 2009 ist Pfanner Mitglied der WWF CLIMATE GROUP und bekennt sich damit aktiv zum Klimaschutz.
Im Rahmen der WWF CLIMATE GROUP setzt Pfanner unter anderem folgende Klimaschutzmaßnahmen:
  • Energieeinsparungen in der Produktion durch zahlreiche Neu- und Ersatzinvestitionen.
  • Umstieg im Strombezug auf Quellen aus erneuerbarer Energie.
  • Umstieg im Fuhrpark auf umweltfreundliche KFZs.

Mit "100% Apfel aus Österreich" bietet Pfanner auch den ersten klimafreundlichen Apfelsaft Österreichs an. Die Äpfel kommen zu 100% aus Österreich und werden auch hier verarbeitet. Verkauft wird der Saft in umweltfreundlichen Verpackungen. Ein Apfel aus der Region spart lange Transportwege und reduziert damit den CO2-Ausstoß im Vergleich zu weit gereisten Früchten.

Mehr Informationen über die Klimaschutzaktivitäten von Pfanner finden Sie unter: www.climategroup.at/pfanner

Hilfe für die Braunbären


Pfanner Fruchtsäfte setzen sich gemeinsam mit dem WWF für den Braunbären in Österreich ein - ein Zeugnis dafür ist der Multivitaminsaft mit Informationen über Braunbären und deren Lebensraum. Der derzeitige Bärenbestand in Österreich ist bei weitem zu klein, um langfristig überleben zu können. Schnell und beherzt müssen aktive Schritte unternommen werden, damit sich der Bestand wieder erholt. Gemeinsam mit dem WWF engagiert sich die Firma Pfanner für einen dauerhaften Schutz und den Erhalt der Braunbären in Österreich.

Mehr über Pfanner: www.pfanner.com