Projekttage an der Bildungswerkstätte Seewinkelhof

Projekttage & Projektwochen für alle Altersstufen
Seit 1997 steht die WWF Bildungswerkstätte Seewinkelhof in Apetlon/Burgenland für Umweltbildung auf hohem Niveau. „Selber machen“ lautet der Appell an die partizipierenden SchülerInnen. Natur hautnah erleben - hören, riechen, schmecken, sehen, fühlen - Fragen stellen und selbst beantworten. Emotionale Natursensibilisierung und naturwissenschaftliches Denken sind kein Gegensatz, sondern die Eckpfeiler unserer Bildungswerkstätte. Nutzen Sie ein Lernumfeld abseits der zeitlichen und räumlichen Beschränkungen der Schule.

Seewinkelhof Haupthaus, © by Helmut Grabherr

Projekttage/-wochen für alle Altersstufen
Wählen Sie aus unseren Programmschwerpunkten „Feuchtgebiete“, „Biodiversität“ und "Ökologischer Fußabdruck" oder setzen Sie mit uns Ihre Ideen in die Tat um. Erfahrene ÖkopädagogInnen betreuen in Kleingruppen die SchülerInnen auf individueller Basis.

  • "VIELFALT VERBINDET" - 3tägiges Projekttagsprogramm zum Themenschwerpunkt Biodiversität
    Soll Vielfalt erhalten werden, braucht es dringend Menschen, die ihren Wert schätzen und wissen, wie und wodurch Vielfalt entsteht. Die SchülerInnen erforschen selbständig die unterschiedlichen Facetten von Vielfalt auf ungarischer und österreichischer Seite des Neusiedler Sees, denn Vielfalt kennt keine Grenzen!
    Das Programm wurde erstellt in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel und Fertő Hanság Nemzeti Park

    Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier:
    PDF-Dokument, 392,65 KB Factsheet Vielfalt verbindet.

  • "NATUR GENIEßEN" - 3tägiges Projekttagsprogramm zum ökologischen Fußabdruck
    Unser tägliches Ernährungs- und Konsumverhalten beeinflusst nicht nur unsere Gesundheit, sondern hinterlässt auch Spuren in der Natur. Die SchülerInnen lernen den ökologischen Fußabdruck ihrer Ernährungsgewohnheiten kennen und erschmecken beim gemeinsamen Kochen, wie genussvoll Alternativen sein können.
    Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit Slow Food Burgenland erstellt.

    Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier:
    PDF-Dokument, 224,10 KB Factsheet Natur genießen

    Vorschläge für Schulexkursionen finden Sie hier:
    PDF-Dokument, 171,43 KB Exkursionstipps Natur genießen

    • "VOM WERT DER WASSERWELTEN" - ein bis 5tägiges Projekttagsprogramm rund um die Bedeutung und den Schutz von Feuchtgebieten
      Was ist ein Feuchtgebiet? Wer lebt dort? Wie können wir diese besonderen Lebensräume schützen? Durch Naturerlebnisse in den vielfältigen Wasserwelten der Region Neusiedler See/Seewinkel wecken wir Bewusstsein für den Wert von naturbelassenen Feuchtgebieten und einen ökologisch nachhaltigen Umgang mit dieser Ressource.




    Ausgezeichnet!
    Alle von uns erarbeiteten Projekttagsangebote wurden im Rahmen der UN - Dekade 2005 – 2014 von der UNESCO ausgezeichnet! Logo UN Dekade ESD, © by UNESCO




    Anmeldung/Preise/Informationen
    Allgemeines zu Leistungen, Preisen, Zahlungsbedingungen und weiterführende Informationen zum problemlosen Ablauf Ihrer Projekttage erhalten Sie telefonisch unter 01/488 17 289 oder per E-Mail.




    Schauen Sie sich das an!



Downloads