• Schneeschuhwanderung , © by WWF
    Schneeschuhwanderung
  • Schneeschuhewanderung - YTAE Get into the Wild WE, © by Nathan Spees, 2012
    Schneeschuhewanderung - YTAE Get into the Wild WE
  • "Get Into the Wild" Wildnis Workshop mit Michi Zika, © by Nathan Spees, 2012
    "Get Into the Wild" Wildnis Workshop mit Michi Zika
  • Schneeschuhewanderung - YTAE Get into the Wild WE, © by Nathan Spees, 2012
    Schneeschuhewanderung - YTAE Get into the Wild WE
  • Sarah drinking water from creek - Get into the Wild WE, © by Nathan Spees, 2012
    Sarah drinking water from creek - Get into the Wild WE
  • Outdoor Workshop - Get into the wild WE, © by Nathan Spees, 2012
    Outdoor Workshop - Get into the wild WE
  • Amelie Jumping "Get into the Wild" WE, © by Nathan Spees, 2012
    Amelie Jumping "Get into the Wild" WE
  • Group photo: Get into the wild WE, © by Nathan Spees, 2012
    Group photo: Get into the wild WE
  • Buddha monkey - "Get into the wild" WE, © by Nathan Spees, 2012
    Buddha monkey - "Get into the wild" WE
  • Dankeschön für die Unterstützung!, © by Nathan Spees, 2012
    Dankeschön für die Unterstützung!
  • Brainstorming Ideas for Getting Active - "Get into the wild" WE, © by Nathan Spees, 2012
    Brainstorming Ideas for Getting Active - "Get into the wild" WE
  • Spiral Snow Landart - "Get into the wild" WE, © by Nathan Spees, 2012
    Spiral Snow Landart - "Get into the wild" WE

Get into the Wild with YTAE!

Ein wünderschönes Wochenende in der Natur
Vom 24. bis 26. Februar 2012 veranstaltete die WWF-Jugendgruppe „Youth Taking Action for the Earth“ ein Naturabenteuerwochenende für Jugendliche im Naturschutzgebiet Obernberg in Tirol. Unter dem Titel „Get into the wild“ gingen die Besucher dem Thema „Wildnis in Österreich“ gemeinsam mit WWF Experten und Naturschutzgebietsbetreuern auf die Spur. Geboten wurde ein abwechslungsreiches In- und Outdoorprogramm mit interaktiven Workshops und jeder Menge Zeit und Spaß in der winterlichen Natur Tirols.  


Hier sind einige Feedbacks von den TeilnehmerIn:
„Das Wochenende war super. Besonders das Rausgehen hat mir sehr gut gefallen. Schneeaffen bauen und Fels-Schneesprünge macht man wirklich nicht alle Tage.“ - Tim Pauli

"Das ganze WE war super.  Besonders die Schneeschuhwanderung war sehr schön und interessant.  Man hat echt viel gesehen und die Natur war atemberaubend.  Es hat mich sehr gefreut so nette Leute kennen zu lernen und aber auch viel über die Natur u. Wildnis zu lernen." - Friederike Krenn

"Die Welt ist voller Wahrheiten.  Überall ist ein bisschen Wahrheit versteckt – oft muss man lange suchen, oft ist man nicht sicher. Die Natur ist Wahrheit ohne Zweifel.  Bin jetzt wieder voll geerdet." -  Amelie Schloegelhofer

"Dankbarkeit, draußen sein, beeindruckende Natur-Erlebnisse.  Einfachheit, neue Kontakte, lächelnde Menschen, Freunde.  Zu mir finden.  Auszeit. Besinnung.  Selbst-Reflektion.  Verzeihen.  Empörung.  Respekt. Vielen Dank an alle und alles die oder das Teil von uns hier war." - Mirjam Stängl

"Super, dass sich so viele junge Leute mit solcher Begeisterung und Motivation für die Natur engagieren!" - Toni Heufelder, NSG Karwendel Betreuer

"Ich finde es war ein wunderschönes WE. Vor allem die Schneeschuhwanderung in der super schönen Natur!  Dieses WE hat mich dazu gebracht bei weiteren WWF-Projekten mitzumachen, weil es einfach sooo super war!" - Katrin Wippel

"Mir hat das Wochenende total gut gefallen, ich habe viel dazugelernt und tolle Leute kennen gelernt." - Clara Pauli

"Dieses Wochenende hat mir total gut gefallen. Es war sehr informativ und hat mir bewusst gemacht, dass es wirklich viele Menschen gibt, denen die Natur so sehr am Herzen, dass sie sich Dinge überlegen, die sie verbessern und so sein lassen wie sie es von alleine gerne tut. Es sollte noch viel mehr solche Leute geben, die solche tollen Workshops veranstalten. Es sollte sie öfter geben und man sollte sie auf der ganzen Welt verbreiten, damit allen Menschen klar wird, dass die Natur durch Rodung und anderes arm dran ist. DANKE FÜR DIESES WOCHENENDE!" - Lena Ujfalusi

"Es war sehr schön so viele neue, begeisterte Leute kennenzulernen! Das WE und v.a. die Zeit in der Natur (Solosit & Wandern) hat mir viel Kraft und Motivation gegeben und ich bin gespannt, was als nächstes passiert." - Fini Just

"Ich fand das Wochenende war sehr schön, aber auch anstrengend. Das Gefühl, eine so lange Wanderung geschafft zu haben war dafür aber genial. Die Landschaft war unglaublich schön." - Carina Loidl

"Wunderschöne Landschaft, gute Balance zwischen Natur aktiv erleben und viel über Wildnis zu erfahren. Und dazu noch genug Zeit für Spaß und Freundschaft. Tolles Klima!" - Mira Buchmann

mehr Fotos unter: www.facebook.com/wwfytae


Dieses Projekt wird vom Land Tirol finanziell unterstützt.