BKS BANK

Eine Partnerschaft für nachhaltige Kreditvergabe
Partner der WWF CLIMATE GROUP

Logo der WWF Climate Group

WWF Kooperation mit der BKS Bank:
Eine Partnerschaft für nachhaltige Kreditvergabe

Die BKS Bank wurde im Oktober 2018 Partner der WWF CLIMATE GROUP. In einem gemeinsamen Projekt mit dem WWF wird an einer Dekarbonisierungs-Strategie und einer Ausrichtung der Unternehmens-Kreditvergabe nach klimafreundlichen Kriterien gearbeitet.

BKS Bank - Solar Panele im Sonnenuntergang

Im Fokus: Nachhaltige Finanzierungsströme

Als österreichische Regionalbank ist die BKS Bank ein wertvoller Partner für mehr Natur- und Klimaschutz. Mit ihren Veranlagungskriterien und Kreditbedingungen kann sie die Finanzierung von nachhaltige Aktivitäten fördern. Durch eine strategische Verankerung von ökologischen und sozialen Standards können Finanzierungs- und Kapitalströmen zukünftig so gelenkt werden, dass investiertes Geld in Projekte fließt, die im Einklang mit Natur- und Klimaschutzzielen stehen. Der starke Beraterfokus der BKS Bank bietet zudem die Chance tausende Kund*innen als wichtige Mitstreiter*innen zu gewinnen.

Ziel: Dekarbonisierung im Kerngeschäft

Gemeinsam mit dem WWF arbeitet die BKS Bank zum Thema nachhaltige Kreditvergabe und der gezielten Steuerung ihres Kreditportfolios entsprechend der Pariser Klimaziele.
Für eine effektive Steuerung ist eine valide Beurteilung der Umweltauswirkung des Finanzierungsbestands und Neugeschäftes grundlegend. Speziell im Kreditgeschäft stellt dieses Ziel Banken vor eine Herausforderung. Aus diesem Grund unterstützt der WWF die BKS Bank dabei, für besonders wesentliche Kreditbereiche Datenanforderungen zu definieren und diese so im Kreditvergabeprozess zu verankern, dass die Grundlage für eine stufenweise Dekarbonisierung des Kreditportfolios geschaffen wird.

Aktiver Klimaschutz in der WWF CLIMATE GROUP

Seit 2018 ist die BKS Bank Partner der WWF CLIMATE GROUP, dem Unternehmensnetzwerk für wirksamen Klimaschutz in Österreich. Unter dem Leitmotiv „Gemeinsam mehr erreichen“ engagieren sich Vorreiter-Unternehmen gemeinsam mit dem WWF für klimabewusstes Handeln in Wirtschaft, Politik und Bevölkerung. Die Partnerunternehmen der WWF CLIMATE GROUP bekennen sich zum Pariser Klimavertrag und treten für einen konsequenten Richtungswechsel hin zu einer 1,5 °C-Wirtschaft ein. Weitere Informationen unter www.wwf.at/climate-group

Rückfragen

Erika Singer
Programmmanagerin Sustainable Finance, WWF Österreich
BKS Bank Logo
icon Philanthropie_black

Fakten zur Partnerschaft

  • Partner seit 2018
  • Branche: Finanzdienstleister
  • Art der Partnerschaft: inhaltliche Zusammenarbeit / strategische Partnerschaft
  • Fokusthema: nachhaltige Kreditvergabe

Kontaktdaten WWF Key Account

Erika Singer
Programmleiterin Sustainable Finance
Mobil: +43 676 83 488 296
E-Mail: erika.singer@wwf.at

icon Philanthropie_black

Gemeinsam mehr erreichen.

Firmenpartner profitieren vom Fachwissen und der Bekanntheit des WWF. Als Gegenleistung für diese Zusammenarbeit unterstützen Firmenpartner die Arbeit des WWF finanziell.

☒ bis 25.000 Euro
☐ 25.000 bis 50.000 Euro
☐ 50.000 bis 100.000 Euro
☐ 100.000 bis 250.000 Euro
☐ Über 250.000 Euro

Weiterführende Links

Lies hier mehr

CLIMATE GROUP
Klima weltweit
Science Based Targets
Nachhaltige Finanzen

Aktuelles zu WWF & Wirtschaft

8. weltweiter Klimastreik am 24. September 2021

8. weltweiter Klimastreik am 24. September 2021

Überschwemmungen, Hitzewellen, Erdrutsche – die Folgen der Klimakrise sind längst sichtbar. Es ist höchste Zeit, gemeinsam für Climate Action einzutreten, um die Klimakrise zu bekämpfen. Der WWF Österreich geht daher wieder zusammen mit den Fridays for Future beim weltweiten Klimastreik auf die Straßen.

mehr lesen