Bienen: Sie machen so viel mehr als Honig!

Das große Summen

Was hat die Biene mit dem Apfelmus zu tun?
Wie bei allen Lebewesen gibt es auch bei den meisten Pflanzen männliche und weibliche Exemplare. Um sich zu vermehren benötigen sie allerdings Hilfe. Denn Pflanzen können sich ja nicht vom Fleck bewegen und auf Partnersuche gehen.

Mit den Bienen funktioniert das aber bestens. Die Pflanzen lassen die Bienen ihren süßen Nektar schlürfen. Dafür müssen sie den Pollen – die männlichen Geschlechtszellen – zu den Organen der weiblichen Pflanzen bringen.

Eine Hummel, © by Pixabay
Eine Hummel, © by Pixabay

Keine Bienen – keine Bestäubung – keine Ernte!
Einige Nahrungspflanzen wie Obstbäume, Beeren und Gemüsepflanzen können erst durch diese Bestäubung Früchte und Samen entwickeln.

Vieles von dem was wir essen, ist von den Bienen abhängig. Übrigens: Es gibt nur eine Art der Honigbiene, aber 700 verschiedene Arten von Wildbienen in Österreich! Hummeln gehören auch dazu. Schau mal rein in unser Young Panda Bienenvideo!

Wie kannst du helfen, damit es den Bienen gut geht?
Indem du Bienen das notwendige Futter lieferst. Du kannst z. B. im Garten eine bunte Blumenwiese anlegen oder in einem Blumenkisterl einige Pflanzen anbauen, die sie mögen. Auch Plätze zum Nisten sind wichtig. Mach zum Beispiel für Sandbienen in einer Ecke des Gartens schon im Herbst einen Sandhaufen. Im Frühjahr können sie ihn dann nutzen.

Hier kannst du nachlesen, welche Pflanzen Bienen lieben und wie du eine Blumenwiese anbaust:TEAMPANDA-TIPPS: Hilf den Insekten

Viel Spaß beim Garteln und beim Beobachten der Brummer!

Verschenken Sie eine WWF TEAM PANDA Mitgliedschaft!

Jetzt eine WWF TEAM PANDA Mitgliedschaft verschenken und den Naturschutz unterstützen. Mit einem Beitrag von 35,- € pro Jahr helfen Sie dem WWF bedrohte Tierarten, Natur und Umwelt zu schützen. Als Willkommensgeschenk bekommt jedes Mitglied ein tolles Überraschungspaket mit einem persönlichen Mitgliedsausweis!

Rückfragen

Lies hier mehr

Besonderer Hai Erfolg im Atlantik
6 weniger bekannte Arten, die von Wilderei bedroht werden
Schlingfallen-Krise in Südostasien
Bild der Woche: Feldhamster vor Gericht