Alles über den Wald

Was ein naturnaher Wald alles kann?

Wälder sind sehr vielfältige Lebensräume. Es gibt dort viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten – von der winzig kleinen Waldameise über den Hirschkäfer bis hin zum Luchs.

Luchsin Jura im Wald

Ein gesunder Waldboden speichert und reinigt das Wasser. In seiner Umgebung sorgt er für Abkühlung. Außerdem haben Wälder eine große Bedeutung für unser Klima. Sie produzieren Sauerstoff und speichern riesige Mengen CO2. Ihr Ökosystem reinigt unsere Luft wie eine Filteranlage: An den Nadeln von Tanne und Fichte bleiben Staubkörner haften.

Ein naturnaher Wald hat es gerne, wenn in ihm ein buntes Durcheinander herrscht! Da ein zarter Baumkeimling, dort ein meterdicker Stamm, herumliegendes totes Holz und überall Pilze und Moose. Und natürlich viele verschiedene Baumarten. In solchen „wilden Wäldern“ ist immer etwas los!

Und hier ist das Young Panda-Video zum Wald!

 

Verschenken Sie eine WWF TEAM PANDA Mitgliedschaft!

Jetzt eine WWF TEAM PANDA Mitgliedschaft verschenken und den Naturschutz unterstützen. Mit einem Beitrag von 35,- € pro Jahr helfen Sie dem WWF bedrohte Tierarten, Natur und Umwelt zu schützen. Als Willkommensgeschenk bekommt jedes Mitglied ein tolles Überraschungspaket mit einem persönlichen Mitgliedsausweis!

Rückfragen

Lies hier mehr

Kunterbunte Taschen - bastle mit!
Fledermäuse basteln - Wo landen deine Flugkünstler?
Eisbär, Wolf & Co. brauchen Schutz
Mach mit!
Ausflugstipp: Zu den Störchen und den Urenkeln der Wildpferde
Besucht das WWF-Reservat in Marchegg/ Niederösterreich!