geld-weltspartag

Unser Geld für eine bessere Welt

13. Oktober 2020 | Team Panda News

Kennst du dich mit Geld aus?
Klar, denkst du wahrscheinlich. Was für eine Frage! Wenn ich Lust auf ein Eis und 1,50 Euro gespart habe, dann kaufe ich mir ein Stanitzel. Ist mein Taschengeld aufgebraucht, gibt es eben kein Eis. Denn ein anderes Tauschmittel als meine Eurocent, nimmt der Eissalon wohl nicht an.

Wie war das früher? Hat es immer schon Geld gegeben?

Geld aus Plastik
Sicherlich hast du schon gesehen, wie jemand im Supermarkt statt mit Bargeld, mit Bankomatkarte bezahlt hat. Wer das macht, hat ein Konto auf der Bank. Auf der Rückseite der Karte ist ein Chip. Darauf sind die Informationen gespeichert, die dazu nötig sind, dass das Geld vom eigenen Konto abgezogen und auf das Konto des Supermarkts übertragen wird.

Ein Bankkonto zu besitzen ist aus mehreren Gründen wichtig. Auch, weil meisten Menschen den Lohn für ihre Arbeit nicht mehr bar auf die Hand bekommen, sondern

Auf der Bank kann das Geld nicht verloren gehen, © by vecteezy.com
Auf der Bank kann das Geld nicht verloren gehen © vecteezy.com

der Arbeitgeber bezahlt das Geld der Bank. Die Bank bewahrt es sicher auf. Wer Geld braucht, hebt dann vom eigenen Konto einen Betrag ab.
Was macht die Bank eigentlich mit unserem Geld?

Geld für eine bessere Welt
Weißt du eigentlich, woher das Geld kommt, das deine Familie zum Leben braucht, und wie es ausgegeben wird? In den meisten Familien wird ein Teil des Gehalts für Lebensmittel, Miete, Kleidung, die Schule oder Geburtstagsgeschenke verbraucht. Wenn nach all diesen Ausgaben noch Geld übrig bleibt, kann gespart werden.

In vielen Familien ist das Geld oft knapp.

In manchen Familien wird gespart, © by vecteezy.com
In manchen Familien wird gespart © vecteezy.com

Es kann aber auch sein, dass in einer Familie mehr Geld verdient wird, als ausgegeben werden muss. Wenn das bei euch der Fall ist, dann frag doch mal daheim nach, auf welche Weise gespart wird.

Was hat Sparen mit Umweltschutz zu tun?
Weil viele Menschen sparen, haben die Banken sehr viel Geld zur Verfügung. Sie lassen es aber nicht nur im Safe oder im Tresor liegen. Banken machen mit dem Geld auf das sie aufpassen, ganz unterschiedliche Sachen. Sie können es zum Beispiel an Personen oder Firmen verleihen, die gerade nicht genug haben. Etwa an eine Baufirma, die einen Kran kaufen will um ein Haus zu bauen. Man nennt das Verleihen von Geld auch „einen Kredit geben“.

Leider entscheiden sich Banken oft für Projekte, die der Umwelt oder bedrohten Tieren schaden, © by vecteezy.com
Leider entscheiden sich Banken oft für Projekte, die der Umwelt oder bedrohten Tieren schaden © vecteezy.com

Es kann sein, dass die Bank mit Krediten tolle Projekte fördert die dem Klima helfen. Zum Beispiel wenn Anlagen für erneuerbare Energie unterstützt werden. Es kann aber auch sein, dass das Geld für die Herstellung von Waffen oder Atomkraftwerken verliehen wird.

Das muss aber nicht so bleiben! Wenn es euch in eurer Familie wichtig ist, umweltfreundlich zu leben, dann wollt ihr sicherlich auch dazu beitragen, dass mehr Banken auf Nachhaltigkeit achten. So können deine Eltern bei eurer Bank nachfragen und sie wissen lassen, dass euch nicht egal ist, was mit eurem Geld passiert

Schaut euch doch dazu gemeinsam unser Video an und lest hier mehr über die Lösungen die der WWF vorschlägt.

 

Rückfragen

Weitere Neuigkeiten

Regional und saisonal – aber warum eigentlich?

Regional und saisonal – aber warum eigentlich?

Essen ist lebenswichtig. Es liefert Energie für alles, was wir tun: lernen, schlafen, schwimmen oder einen Kopfstand machen. Dafür werden auf der ganzen Welt riesige Mengen Nahrungsmittel erzeugt und verarbeitet. Kein Wunder, dass unsere Ernährung große Auswirkungen...

mehr lesen
Spannende Auen-Rätselrallye

Spannende Auen-Rätselrallye

Mach mit und gewinne! Wenn du mit deiner Familie oder deinen Freund*innen das WWF-Reservat Marchegg besuchst, erlebst du den Auen-Dschungel hautnah und kannst viele Tiere beobachten! In dieser ganz besonderen Auenlandschaft leben über 500 gefährdete Tier- und...

mehr lesen
Haie haben Superkräfte

Haie haben Superkräfte

Starrer Blick und scharfe Zähne: Haie sehen wirklich nicht wie "Kuscheltiere" aus. Doch sie sind mächtig erfolgreich! Haie leben bereits seit mehr als 400 Millionen Jahren auf der Erde. Sie überlebten sogar die Dinosaurier. Warum? Das verraten wir dir im TEAM PANDA...

mehr lesen
WWF Earth Hour: Wir legen den Schalter um …

WWF Earth Hour: Wir legen den Schalter um …

Am 26. März zwischen 20:30 und 21:30 Uhr ist heuer wieder Earth Hour. Zur "Stunde der Erde“ schalten Millionen Menschen auf der ganzen Welt  das Licht aus. Der WWF hat diese symbolische Klimaschutzaktion 2007 ins Leben gerufen. Leute die bei der Earth Hour mitmachen...

mehr lesen
Frühlingsbote: Der Storch ist wieder da!

Frühlingsbote: Der Storch ist wieder da!

Zwei Wochen früher als üblicherweise, ist der erste Weißstorch im WWF-Reservat Marchauen in Niederösterreich gelandet. Bis Ende August leben die gefiederten Bewohner der Storchenstadt Marchegg bei uns. Danach ziehen sie über den östlichen Mittelmeerraum wieder nach...

mehr lesen
TEAM PANDA zum Krieg in der Ukraine

TEAM PANDA zum Krieg in der Ukraine

Was derzeit in der Ukraine passiert, erschüttert uns, macht uns traurig, hilflos und vielleicht auch wütend. Ein Krieg mitten in Europa – wie konnte es so weit kommen? Hätte es verhindert werden können? Was sollen die Politikerinnen und Politiker jetzt tun – werden...

mehr lesen
Wale auf Wanderschaft

Wale auf Wanderschaft

Wale gehören zu den erstaunlichsten Lebewesen unseres Planeten. Wir Menschen bewundern ihre schiere Größe, ihre Intelligenz und auch, wie sie sich untereinander verhalten. So verfügen Wale über ein zwei Arten von "Sprache", die ihnen zum Beispiel bei der Orientierung...

mehr lesen
Jahr des Tigers: Der Rettungsplan des WWF

Jahr des Tigers: Der Rettungsplan des WWF

Am 1. Februar 2022 feiern Milliarden Menschen auf der ganzen Welt das chinesische Neujahr. Nicht nur in China, sondern auch in vielen anderen Ländern Ost- und Südostasiens beginnt heute nach dem chinesischen Mondkalender das neue Jahr! Der genaue Termin ist jedes Jahr...

mehr lesen