© naturepl.com/ Edwin Giesbers/ WWF

Wissenswertes zu den WWF-Patenschaften

Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema Patenschaft

Was ist eine WWF-Patenschaft? Wie werde ich über die Verwendung meiner Spendengelder informiert? Und an wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Alle Antworten auf diese und weitere häufig gestellte Fragen finden Sie hier:

 

Was ist eine WWF-Patenschaft?

Eine WWF-Patenschaft ist eine regelmäßige finanzielle Unterstützung für WWF-Projekte im internationalen Artenschutz, in Österreich, im Regenwald oder in den Meeren. Als Patin oder Pate sind Sie ein unverzichtbarer Partner für den WWF, denn dank Ihrer Hilfe können wir unsere Naturschutzprojekte dauerhaft und langfristig planen.

Was erhalte ich als WWF-Patin/WWF-Pate?

Als Patin/Pate erhalten Sie innerhalb einiger Tage per Post Ihr persönliches Willkommens-Paket:

  • Ihre persönliche Patenurkunde
  • ein Plüschtier passend zur Patenschaft (*ab einer Jahresspende von 84 Euro)
  • eine Projektbeschreibung

 

Wie werde ich über mein Projekt informiert?

Wir möchten Sie bestmöglich über die Arbeit des WWF im Allgemeinen und natürlich speziell über Ihr Patenschaftsprojekt informieren. Über aktuelle Entwicklungen,
Fortschritte und Erfolge erfahren Sie:

  • 1x pro Jahr in Ihrem exklusiven Patenreport
  • 4x pro Jahr im Panda Magazin

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse bekannt geben, erhalten Sie zusätzlich:

  • weitere spannende Informationen, Bilder und Videos zu Ihrem Patenschaftsprojekt
  • 1x im Monat den WWF-Newsletter

Wann werden meine Patenschaftsbeiträge abgebucht?

Falls nicht anders vereinbart, buchen wir Ihren Beitrag monatlich ab (in der Regel zu Beginn des Monats).

Kann ich meine Patenschaftsbeiträge steuerlich absetzen?

Ja! So funktioniert es:

  • Damit wir Ihre Spenden absetzen können, benötigen wir für die Meldung an das Finanzamt – neben Ihrem genauen Vor- und Zunamen und Ihrer Anschrift – auch Ihr Geburtsdatum: Füllen Sie dazu einfach dieses Formular aus.
  • Den Rest erledigen wir für Sie und Sie bekommen für die gemeldeten Spenden Geld vom Finanzamt zurück. 

Unser WWF Spenderservice kümmert sich gerne um Ihre Anliegen!

Wie kann ich sicher sein, dass meine Spenden ordnungsgemäß verwendet werden?

Als Patin oder Pate haben Sie die Gewissheit, dass wir mit Ihrem wertvollen finanziellen Beitrag sorgfältig und verantwortungsvoll umgehen, denn: Unsere Finanzen werden jedes Jahr von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer auf ihre Ordnungsmäßigkeit überprüft. Außerdem ist der WWF mit dem Österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet. Im Mittelpunkt der jährlichen Prüfung stehen die transparente, korrekte Aufbringung und Verwaltung von Spendenmitteln.
Näheres über unsere Projekte und den Einsatz unserer Gelder erfahren Sie in unserem Jahresbericht. Sie finden ihn unter www.wwf.at/jahresbericht

 

Wohin wende ich mich mit weiteren Fragen?

Ihre Ansprechpartner*innen im WWF Spenderservice kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:
per Telefon: 01/488 17-242
per Fax: 01/488 17-44
per Email: service@wwf.at
per Post: WWF Österreich, Ottakringer Straße 114-116, 1160 Wien

Die Creditor-ID des WWF lautet: AT05ZZZ00000013135. Ihre Mandatsreferenz erhalten Sie mit dem Begrüßungsbrief in Ihrem Willkommens Paket bzw. auf Ihrem Kontoauszug.

 

 

Zusätzlich haben wir diese Fragen auch einem Dokument zusammengefasst:

Informationen zu Ihrer Patenschaft

Spenden-Gütesiegel
Das österreichische Spendengütesiegel bestätigt, dass Spenden beim WWF korrekt eingesetzt werden.

Spenden-Absetzbarkeit
Spenden an den WWF sind steuerlich absetzbar. Sie bekommen einen Teil Ihrer Spende vom Finanzamt zurück. Das bedeutet: Sie können mehr spenden ohne mehr zu bezahlen!

Ihre Daten sind sicher
Die Übermittlung Ihrer Spende erfolgt über eine gesicherte https-Verbindung. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

Fragen zu Ihrer Patenschaft?
Alle Infos finden Sie hier!
Kontaktieren Sie unser Spenderservice unter +43148817-242 bzw. service@wwf.at. Wir helfen Ihnen gerne weiter!