Aktuelle WWF-Petitionen

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift!

Petition "Rettet die Kleinfragant vor der Zerstörung!"


Die Naturschutzgebiete Kleinfragant und Wurten West in der Nationalparkregion Hohe Tauern sind in großer Gefahr! Durch die geplante Erweiterung des Kärntner Skigebiets am Mölltaler Gletscher drohen dramatische ökologische Schäden. Wir fordern hiermit Kärntens Landesregierung auf, diese Pläne zu stoppen – bitte unterstützen Sie unsere Initiative!

Zur Petition!




Petition "Nein zum Ausbau des Kraftwerks Kaunertal!"


Einer der schönsten Naturoasen Österreichs droht jetzt die Zerstörung durch den gigantischen Ausbau des Kraftwerks Kaunertal. Die Pläne sind erschütternd: Nicht nur das Kaunertal, sondern auch die zwei nebenliegenden Täler, das Ötztal und das Platzertal, sind von diesem Monsterprojekt betroffen. Der WWF setzt sich dagegen mit aller Kraft zur Wehr – bitte helfen Sie uns!

Zur Petition!




Petition "Lasst den Bären leben!"


Derzeit durchstreift M25, ein zweijähriges Bärenmännchen, das Österreichisch-Schweizerische Grenzgebiet zwischen Graubünden und Tirol. Wir müssen alles tun, damit dieser Bär nicht das gleiche Schicksal erleidet wie seine beiden Vorgänger JJ3 und M13, die in der Schweiz getötet wurden. Mit dieser Petition appelliert der WWF an die Schweizer und Tiroler Behörden, ihre große Verantwortung für die Rückkehr ehemals ausgerotteter Wildtiere wahrzunehmen.

Zur Petition!




Petition "Freund des Tigers"


Stoppen Sie die brutale Jagd auf Tiger! Wilderer fangen diese majestätischen Katzen in tödlichen Drahtschlingen. Sie sterben qualvoll. Getötet aus reiner Geldgier. Kriminelle ermorden Tiger für den illegalen Handel mit Fellen, Zähnen und Knochen. Ein grausames, sinnloses Geschäft. Mit Ihrer Hilfe kann der WWF Ranger-Patrouillen ausbilden und mit Funkgeräten und Fotofallen ausrüsten. Damit können wir Schutzgebiete wie das Dawna Tenasserim Gebiet in Thailand vor Wilderern absichern! Helfen Sie der weltweit zweitgrößten Tigerpopulation in Thailand, denn hier leben noch bis zu 200 Tiger!

Zur Petition!




Möchten Sie über unsere nächsten Petitionsaufrufe informiert werden? Dann bestellen Sie den monatlichen WWF-Newsletter: Hier klicken!

Oder werden Sie WWF-Fan auf Facebook:
Zur WWF-Facebook-Seite!