© shutterstock/233357437

Infoveranstaltungen „Heute schon an morgen denken“

Wussten Sie, dass nur 30 Prozent der Österreicher*innen über 40 Jahre ihren Nachlass in einem Testament geregelt haben? Das hat eine Umfrage des market Instituts ergeben. Nur wenige kennen sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen aus und seit den coronabedingten Lockdowns ist die Nachfrage der Österreicher*innen nach rechtlichen Informationen zur Testamentsabwicklung deutlich gestiegen.

Daher möchte wir, der WWF Österreich, gemeinsam mit vergisssmeinnicht, Sie zu unserer kostenlosen virtuellen Informationsveranstaltung rund um das Testament einladen!

Churhaus der Erzdiözese Wien, am 15.09.2021

Ort:
Churhaus der Erzdiözese Wien, Stephansplatz 3, 1010 Wien
Datum:
Mittwoch, 15. September 2021
Rahmenprogramm:      
17:00 Orgelkonzert im Stephansdom
Hauptprogramm:
Vortrag
Clemens Fritsch (Notariat Mag. Frisch) im Stephanisaal in Wien ab 18:00 Uhr

Churhaus der Erzdiözese Wien

mumok in Wien, am 16.09.2021

Ort:
mumok Wien, Museumsplatz 1, 1010 Wien
Datum
Donnerstag, 16. September 2021
Rahmenprogramm:
17:00 Führung mit den Highlights der aktuellen Ausstellungen
Hauptprogramm:
Vortrag
Anna Theresa Petrikovics (Notariat MMag. Weigand) in der Lounge im Dachgeschoss des mumok ab 18:00 Uhr

mumok Wien

Architekturforum Oberösterreich in Linz, am 20.09.2021

Ort:
Architekturforum Linz, Herbert-Bayer Platz 1, 4020 Linz
Datum:
Montag, 20. September 2021
Hauptprogramm:
Vortrag
Notar Dr. Roland Gintenreiter im afo im Obergeschoss des Architekturforums ab 17:00 Uhr

Kolpinghaus Salzburg

Kolpinghaus in Salzburg, am 21. September 2021

Ort:                    
Kolpinghaus Salzburg, Adolf-Kolping-Straße 10, 5020 Salzburg
Datum:              
Dienstag, 21. September 2021
Hauptprogramm:
Vortrag Dr. Georg Zehetmayer (Notariate Hallein) im Großen Veranstaltungssaal des Kolpinghauses ab 17: 00 Uhr

Kolpinghaus Salzburg

Landesmuseum Niederösterreich am 14. Oktober 2021

Ort:
Landesmuseum Niederösterreich, Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten
Datum:
Donnerstag, 14. Oktober 2021
Rahmenprogramm:      
Ab 16:30 Uhr Führung durch die Highlights der aktuellen Ausstellung
Hauptprogramm:
Vortrag
Notar Mag. Leopold Dirnegger im Museumskino des Landesmuseums ab 17:30 Uhr

 

Landesmuseum Niederösterreich

Die Veranstaltungen richten sich nach den im September/Oktober gültigen COVID-Maßnahmen, diese inkludieren jedenfalls die 3 G Regelung „genesen, getestet, geimpft“ für die Teilnahme an der Veranstaltung.

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Die Natur braucht Ihre Hilfe! Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer schönen Natur und bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und kostbare Lebensräume zu erhalten.

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Die Natur braucht Ihre Hilfe! Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer schönen Natur und bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und kostbare Lebensräume zu erhalten.

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Die Natur braucht Ihre Hilfe! Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer schönen Natur und bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und kostbare Lebensräume zu erhalten.

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Die Natur braucht Ihre Hilfe! Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer schönen Natur und bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und kostbare Lebensräume zu erhalten.

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Die Natur braucht Ihre Hilfe! Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer schönen Natur und bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und kostbare Lebensräume zu erhalten.

Lies hier mehr

4.-11. September 2021: West-Österreich - Natur im Überfluss
Naturerlebnis March-Thaya-Auen
23.-26.September: Entdeckerreise am Amazon of Europe Bike Trail
Ausflugstipp: Zu den Störchen und den Urenkeln der Wildpferde
Besucht das WWF-Reservat in Marchegg/ Niederösterreich!