WWF Artikel mit bestimmten Darstellungsformen: Halbmanuell (Hybrid)

Filmvorführung und Podiumsdiskussion „Was Fische wollen“

„Könnten Fische schreien, würden Inn- und Zillertal an manchen Tagen erzittern“

, sagt Filmemacher Christoph Walder, der beim WWF Österreich den Bereich Naturschutz leitet. Sein neuer Film „Was Fische wollen“ dokumentiert die ― in der Öffentlichkeit bislang kaum bekannten ― dramatischen Auswirkungen der Wasserkraft auf die Fischwelt. Am 17.11.2021 haben Sie die Chance, den Film zu sehen und dem Filmemacher Fragen zu stellen. Melden Sie sich gleich an! HIER geht es direkt zur Anmeldung.

Filmvorführung und Podiumsdiskussion

Am Mittwoch, den 17. November um 18:00 lädt die Studienvertretung Kulturtechnik und Wasserwirtschaft der ÖH BOKU zur Filmvorführung von „Was Fische wollen“ unter Anwesenheit des Filmemachers Christoph Walder mit anschließender Podiumsdiskussion.

Film „Was Fische wollen“

Wo: Hörsaal Tüwi 01 im Türkenwirtgebäude der BOKU (Universität für Bodenkultur Wien)
Wann: 17.11.2021, ab 18 Uhr
Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung nötig. HIER geht es direkt zur Anmeldung.

Programm:
17.30 Einlass
18.00 Filmvorführung
19.00 Fragen an den Filmemacher Christoph Walder
19.10 Podiumsdiskussion
20.10 Einladung zu kleinem Buffet

Ein Herzensprojekt

Drei Jahre lang hat Christoph Walder an seinem Film gearbeitet. Entstanden ist ein von Stimm-Legende Otto Clemens gesprochenes, einfühlsames Fluss-Porträt, das dem Zuschauer die Bedeutung eines intakten Inns vor Augen führt. Der Film hat bereits Auszeichnungen bei internationalen Filmfestivals in Toronto, Genf und Berlin und wurde für Filmfestspiele in New York und Brüssel ebenso nominiert, wie für das Innsbruck Nature Film Festival.

Bitte beachten: Bei der Veranstaltung gilt 2G Pflicht (geimpft oder genesen entsprechend den Vorgaben der Stadt Wien). Zusätzlich muss ein negativer PCR Test vorgelegt werden. Personen mit jeglichen Krankheitssymptomen bzw. Kontakt zu Verdachtsfällen, die maximal 14 Tage zurück liegen, dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Schützen Sie Österreichs Natur!

Seeadler, Luchs & Co. brauchen Ihre Hilfe. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung österreichischer Naturschönheiten und ihrer Bewohner. Als Pate schützen Sie die artenreichsten Gebiete unserer Heimat und schenken Storch, Seeadler und Luchs eine Zukunft.

Schützen Sie Österreichs Natur!

Seeadler, Luchs & Co. brauchen Ihre Hilfe. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung österreichischer Naturschönheiten und ihrer Bewohner. Als Pate schützen Sie die artenreichsten Gebiete unserer Heimat und schenken Storch, Seeadler und Luchs eine Zukunft.

Schützen Sie Österreichs Natur!

Seeadler, Luchs & Co. brauchen Ihre Hilfe. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung österreichischer Naturschönheiten und ihrer Bewohner. Als Pate schützen Sie die artenreichsten Gebiete unserer Heimat und schenken Storch, Seeadler und Luchs eine Zukunft.

Rückfragen

Weitere Inhalte

Wissenswertes zum Thema

Video: Schwall und Sunk – der Tod für Millionen Jungfische
INNBewegung: WWF Video-Reihe über den Inn
Der Inn: Zeit für einen Perspektivwechsel - Episode 9
Vom Dickhäuter zur Hautcreme