Geld direkt in den Mülleimer werfen? Klimakrise und Artensterben unnötig anfeuern? Wachsende Lebensmittelmüllberge und trotzdem werden Wälder für Ackerland abgeholzt? Und dennoch leiden Menschen unter Hunger? Das alles klingt falsch?
Dann schließen Sie sich uns an.

Werden Sie Lebensmittelretter*in!
Stoppen wir gemeinsam die unnötige Verschwendung wertvoller Lebensmittel!

 Der Beste Rest, © by Helene Angerer / WWF
Der Beste Rest, © by Helene Angerer / WWF

Die WWF CLIMATE GROUP hat für Sie die kreativsten Restl-Rezepte gefunden und im neuen Kochbuch „Der beste Rest“ zusammengestellt. Die Mitarbeiter*innen der Partnerunternehmen verraten darin ihre köstlichsten Kreationen und schildern aus ihrem Alltag als Lebensmittelretter*innen.

Entdecken Sie jetzt, wie gut Lebensmittelrettung schmecken kann und setzen Sie sich mit erhobenem Kochlöffel für Klimaschutz & Artenvielfalt ein. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Warum es Ihr Gericht gegen Lebensmittelverschwendung braucht?

Vom Feld auf den Teller geht weltweit zirka 1/3 aller produzierten Lebensmittel verloren. Alleine in Österreich landen dadurch jedes Jahr etwa eine Million Tonnen ungegessen im Müll – die Hälfte davon in den Mistkübeln zu Hause. Das ist eine unnötige Verschwendung wertvoller Lebensmittel mit enormen Auswirkungen auf Geldbörse, Gesellschaft, Klima und Natur!

Hier das Kochbuch herunterladen!

 

Mehr zum Thema Lebensmittelverschwendung können Sie hier nachlesen:

Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Unsere Ernährung, das Klima und die Umwelt

Welcher Food-Waste-Typ bist Du?

Welcher Foodwaste-Typ bist du?

Find’s heraus! Mit nur 3 Fragen erfährst du mehr über Dich und Deinen Umgang mit Lebensmitteln. Dich erwarten wertvolle Tipps und spannende Informationen! Los geht’s!

Rückfragen

Weitere Inhalte

Wissenswertes zum Thema

Der beste Rest
Praktische Rezepte gegen Lebensmittelverschwendung
Lebensmittelverschwendung in österreichischen Haushalten
Tipps: Umwelt schützen, Erde retten. Mach mit!
Tipps: 20 Vorsätze für mehr Klimaschutz