© Jürgen Freund/WWF-Canon

Tipps: Der WWF-Urlaubstest

Wie umweltverträglich ist Ihr Urlaub?

Vorbereitung

Wodurch schafft es Ihr Reiseziel hauptsächlich in die Medien?

□ Umweltskandale………………………………………..0 Punkte
□ Politische Krisen………………………………………..0 Punkte
□ Naturschönheiten………………………………………2 Punkte

Welche Kriterien sind Ihnen bei der Auswahl Ihres Reiseanbieters wichtig?

□ Günstigstes Angebot……………………………………0 Punkte
□ Aktivitäten in der Natur………………………………..2 Punkte
□ Öko-Gütesiegel………………………………………….3 Punkte

An- und Abreise

Mit welchem Verkehrsmittel erreichen Sie Ihre Urlaubsdestination (hauptsächlich)?

□ Flugzeug………………………………………………….0 Punkte
□ Motorrad/Auto/Wohnmobil……………………………..5 Punkte
□ Schiff/ Fähre…………………………………………….8 Punkte
□ Bus/ Zug………………………………………………..10 Punkte
□ Fahrrad/zu Fuß…………………………………………15 Punkte

Unterkunft

Wo übernachten Sie?

□  Hotel…………………………………………………….0 Punkte
□  Herberge/ Hütte………………………………………..1 Punkt
□  Ferienwohnung…………………………………………2 Punkte
□  Im Zelt/ im Heu/ im Freien…………………………….3 Punkte

Ist Ihre vorgesehene Unterkunft mit einem Umweltsiegel ausgezeichnet?

□  Ja………………………………………………………..2 Punkte
□  Nein……………………………………………………..0 Punkte

Verpflegung

Werden Sie vor Ort die Möglichkeit haben, sich mit regionalen, saisonalen und biologisch angebauten Produkten zu ernähren?

□  Ja………………………………………………………..7 Punkte
□  Teilweise………………………………………………..3 Punkte
□  Nein……………………………………………………..0 Punkte

Was soll in ihrer Unterkunft auf keinem Fall auf der Speisekarte fehlen?

□ lokale Spezialitäten……………………………………3 Punkte
□ Schnitzel und Pommes Frites…………………………0 Punkte

 

Aktivitäten vor Ort

Wie möchten Sie Ihren Urlaub (neben Schlafen und Essen) hauptsächlich verbringen?

□ In der Luft (Fallschirmspringen etc.)………………….0 Punkte
□ Motorisierte Ausflüge mit (Auto, Motorrad etc.)…….5 Punkte
□ Motorisiert aktiv (Jetskifahren etc.)………………….5 Punkte
□ Sportlich (Wandern, Radfahren, Segeln, etc.)……..10 Punkte
□ Entspannt (Lesen, Baden, Spiele, etc.)…………….10 Punkte

 

 

Vor der Heimreise

Welche Souvenirs bringen Sie nach Hause mit?

□ Schnitzereien aus Hörnern oder Zähnen bedrohter Tierarten (z.B.Nashorn)………………………0 Punkte
□ ein lebendes Tier wie z.B. ein entzückendes Affenbaby…………………………………0 Punkte
□ Handarbeiten aus Keramik, Stein oder Draht………………………………………….2 Punkte
□ Textilien aus Pflanzenfasern, z.B. aus Wildseide………………………………………..2 Punkte

 

 

 

Bewertung

Über 42 Punkte: Herzliche Gratulation! Ihre geplante Reise ist sehr umweltverträglich. Der WWF wünscht Ihnen einen schönen Urlaub.

26 bis 41 Punkte: Sie könnten Ihre Reise noch umweltverträglicher gestalten. Die WWF-Urlaubstipps zeigen Ihnen, wo Sie ansetzen können.

Weniger als 25 Punkte: Ihre Reise würde die Umwelt stark belasten. Wir laden Sie ein, auf der Basis unserer WWF-Urlaubstipps eine verträglichere Reise zu planen.

 

 

 

 

Schützen Sie Österreichs Natur und unser Klima!

Österreich braucht Ihre Hilfe – denn der Klimawandel macht auch vor unserer Heimat nicht halt. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Natur und des Klimas. Ihr Beitrag schenkt Braunbär, Seeadler und anderen heimischen bedrohten Tieren und Pflanzen eine Zukunft und unterstützt das WWF-Klimaprogramm.

Schützen Sie Österreichs Natur und unser Klima!

Österreich braucht Ihre Hilfe – denn der Klimawandel macht auch vor unserer Heimat nicht halt. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Natur und des Klimas. Ihr Beitrag schenkt Braunbär, Seeadler und anderen heimischen bedrohten Tieren und Pflanzen eine Zukunft und unterstützt das WWF-Klimaprogramm.

Schützen Sie Österreichs Natur und unser Klima!

Österreich braucht Ihre Hilfe – denn der Klimawandel macht auch vor unserer Heimat nicht halt. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Natur und des Klimas. Ihr Beitrag schenkt Braunbär, Seeadler und anderen heimischen bedrohten Tieren und Pflanzen eine Zukunft und unterstützt das WWF-Klimaprogramm.

Lies hier mehr

Tipps: Einkaufen und Ökosiegel
Tipps: Umwelt schützen, Erde retten. Mach mit!
Überfischung
Augen auf beim Fischeinkauf
Nachhaltiger Fischkonsum zum Schutz der Meere

Unterstützen Sie unsere
Österreichischen Projekte mit einer

Österreich-Patenschaft!

Werden Sie jetzt Pate und leisten Sie Ihren Beitrag zum Schutz der Natur. Alle Paten erhalten vier mal jährlich das Panda Magazin und jährlich den Paten-Report!