AVISO Flusserlebnistag Isel: WWF Österreich und Naturschutzbund laden zur Erkundung der Osttiroler Gletscherflüsse ein

15. Juli 2021 | Flüsse, Österreich, Presse-Aussendung, Über den WWF

Flusserlebnistag Isel am 25. Juli ab 10:00 Uhr: WWF und Naturschutzbund präsentieren vielfältiges Programm zum letzten naturnahen Gletscherflusssystem Österreichs.

Innsbruck/Lienz, am 15. Juli 2021. Die Isel samt ihren Zubringern ist die Königin der Alpenflüsse. Frei und vielfältig bietet sie ein Zuhause für seltene und gefährdete Tiere und Pflanzen. Aber auch für uns Menschen ist sie ein wertvoller und wichtiger Lebensraum. Am Flusserlebnistag Isel bieten WWF und Naturschutzbund Workshops, Führungen, Familienaktivitäten, Tier- und Pflanzenbeobachtungen und […]
Flusserlebnistag

Innsbruck/Lienz, am 15. Juli 2021. Die Isel samt ihren Zubringern ist die Königin der Alpenflüsse. Frei und vielfältig bietet sie ein Zuhause für seltene und gefährdete Tiere und Pflanzen. Aber auch für uns Menschen ist sie ein wertvoller und wichtiger Lebensraum. Am Flusserlebnistag Isel bieten WWF und Naturschutzbund Workshops, Führungen, Familienaktivitäten, Tier- und Pflanzenbeobachtungen und viele spannende Infos rund um das Tiroler Naturerbe Isel und die Osttiroler Gletscherflüsse an – hautnah am letzten intakten Gletscherflussjuwel der Alpen.

Datum / Uhrzeit: Sonntag, 25. Juli 2021, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Startpunkt: An der Iselaufweitung in der Oberlienzer Trate (Genauer Standort)

Um 13:00 wird es einen kurzen Auftritt der Jugendgruppe Riverwalk geben, die ihre einwöchige Wanderung entlang des Iseltrails hier abschließt. Dabei bitten sie Vertreter*innen des Veranstaltungsteams und der Wissenschaft zu Wort. Im Anschluss gibt es Gelegenheit für weiterführende Fragen.
Ihre Gesprächspartner*innen:

Marianne Götsch, Kampagnenleiterin zum Schutz der Isel – WWF Österreich
Roman Türk, Univ.-Prof. i.R. Dr. – Präsident Naturschutzbund Österreich
Reinhold Bacher, Naturschutzreferent der Alpenverein Sektion Matrei i.O.
Susanne Muhar, a.o. Univ.-Prof.in Dr.in – Universität für Bodenkultur

Für musikalische Unterhaltung sorgt Daniel Haselwanter mit seiner Band „Terra Preta“.

Weitere Informationen unter: www.fluessevollerleben.at/isel/flusserlebnistag/

Hinweis: Aufgrund der Corona-Vorschriften bitten wir, einen 3G-Nachweis sowie eigenes Essen mitzubringen.

Rückfragen

News

Aktuelle Beiträge

ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT – Umweltfonds jetzt auch in Deutschland verfügbar

ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT – Umweltfonds jetzt auch in Deutschland verfügbar

Mit dem ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT ermöglicht die Erste Asset Management nun auch Anleger:innen in Deutschland, in globale Unternehmen zu investieren, deren Produkte und Dienstleistungen bestimmten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Vor allem die Themenfelder Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Recycling und Abfallwirtschaft, Wasseraufbereitung und –versorgung sowie nachhaltige Mobilität werden in der Strategie des Fonds berücksichtigt. In Österreich gehen der WWF und die Erste AM bereits seit 17 Jahren einen gemeinsamen Weg. Seit 2006 erreicht der Fonds eine überzeugende Performance und bietet interessante Wachstumschancen – sowohl in finanzieller als auch in ökologischer Hinsicht. Anleger:innen sollten dabei aber stets die Risiken beachten, die Investments in Wertpapiere beinhalten.

mehr lesen