WWF Artikel mit bestimmten Darstellungsformen: CMS-Video

Gemeinsam mit PANNATURA ist es dem WWF Österreich 2022 gelungen, einen Seeadler-Horst im Livestream einzufangen. Interessierte können einem Seeadler-Paar im Nordburgenland – über mehrere Wochen hinweg – live bei der Fütterung und Aufzucht seiner beiden Jungvögel zuschauen.

Wir zeigen Ihnen in dem Video oben einen kleinen Ausschnitt aus dem Alltag der Seeadler-Familie! Hier geht es weiter zum Livestream. Um die beiden Jungvögel auch zukünftig beobachten zu können, werden sie voraussichtlich im Mai 2022 besendert und beringt.

Österreichs Wappentier kehrt zurück

Dass Seeadler nach über 20 Jahren WWF-Seeadler-Projekt wieder nach Österreich zurückkehren, ist eine absolute Erfolgsgeschichte im heimischen Naturschutz! Im Jahr 2000 galt Österreichs Wappentier hierzulande noch als ausgestorben. Mehr als 20 Jahre und viele Schutzmaßnahmen später, wächst die Zahl der Brutpaare hierzulande kontinuierlich: Zwischen 2018 und 2020 wurden 44 Brutpaare gezählt!

Die wichtigsten Brutgebiete für heimische Seeadler sind die March-Thaya-Auen, das Nordburgenland, der Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel, das Waldviertel sowie der Nationalpark Donau-Auen und Umgebung.

Seeadler weiterhin in Gefahr

Auch wenn sich der Seeadler-Bestand hierzulande gut entwickelt, ist das Überleben der Greifvögel in Österreich noch lange nicht gesichert. Die größte Bedrohung sind illegale Abschüsse und Vergiftungen! Gemeinsam mit Partnern arbeiten wir seit Jahren daran, die illegale Verfolgung von streng geschützten Tierarten – in und außerhalb von Österreich – einzudämmen.

Mit Ihrer Hilfe wird sich der WWF Österreich auch weiterhin dafür einsetzen, dass bedrohte Tierarten wie der Seeadler in Österreich leben können, ohne illegal verfolgt zu werden! 

Schützen Sie Österreichs Natur!

Seeadler, Luchs & Co. brauchen Ihre Hilfe. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung österreichischer Naturschönheiten und ihrer Bewohner. Als Pate schützen Sie die artenreichsten Gebiete unserer Heimat und schenken Storch, Seeadler und Luchs eine Zukunft.

Schützen Sie Österreichs Natur!

Seeadler, Luchs & Co. brauchen Ihre Hilfe. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung österreichischer Naturschönheiten und ihrer Bewohner. Als Pate schützen Sie die artenreichsten Gebiete unserer Heimat und schenken Storch, Seeadler und Luchs eine Zukunft.

Schützen Sie Österreichs Natur!

Seeadler, Luchs & Co. brauchen Ihre Hilfe. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung österreichischer Naturschönheiten und ihrer Bewohner. Als Pate schützen Sie die artenreichsten Gebiete unserer Heimat und schenken Storch, Seeadler und Luchs eine Zukunft.

Rückfragen

Weitere Inhalte

Wissenswertes zum Thema

20 Jahre WWF-Seeadler-Projekt
Seeadler
Bild der Woche: Seeadlerschutz in Österreich
Ihr Überleben ist noch nicht gesichert
Vertrieben, verdrängt, verfolgt: 10 bedrohte Tierarten in Österreich
Wir haben zehn heimische Tierarten ausgewählt, die zeigen, auf welche Weise wir sie vertreiben.

Schützen Sie Österreichs Natur
mit einer

Österreich-Patenschaft!

Gemeinsam können wir Österreichs artenreichste Lebensräume und ihre Bewohner schützen. Ihre Patenschaft macht den Unterschied.