• Eisbär-Welpen, © by Jon Aars / Norwegian Polar Institute / WWF-Canon
    Eisbär-Welpen

Die Heimat der Eisbären schmilzt!

Helfen Sie jetzt mit einer Patenschaft
Der Klimawandel killt die Eisbären. Denn ohne Eis gibt es keine Nahrung! Und das Packeis schmilzt immer früher und wird immer dünner. Die Eisbären müssen immer länger an Land bleiben. Dort finden sie keine Nahrung – und verhungern. Schon jetzt ist der Eisbär gefährdet.


Retten Sie die Eisbären – werden Sie jetzt Pate!


Der Eisbär lebt vor allem auf dem Packeis der Arktis, das das Polarmeer rund um die Arktis bedeckt. Dort verbringen die Eisbären die langen Winter und das Frühjahr und jagen ihre Leibspeise: Ringelrobben. Das sind die fetten Monate, in denen die Bären ruhig 150 kg an Fettreserven für den kargen Sommer ansparen. Doch wenn das Eis schmilzt, müssen die Eisbären immer länger an Land leben. Die Bären hungern - und sind Wilderern ausgeliefert.

Eisbär auf Scholle, © by Steve MORELLO/WWF-Canon
Goldgräberstimmung durch die Eisschmelze
Die Arktis wurde bislang durch einen dicken Eispanzer vor der Ausbeutung geschützt. Das wird sich aber bald ändern. Das Eis schmilzt und schon strecken Konzerne ihre Finger nach Ölvorkommen und Bodenschätzen aus. Und das bedroht den ohnehin schon schrumpfenden Lebensraum der Eisbären ganz massiv. Daher ist es wichtig, Schutzgebiete zu errichten und dem skrupellosen Wettrennen um Bodenschätze einen Riegel vorzuschieben.


Helfen Sie uns die Eisbären zu retten und
werden Sie jetzt Pate: Hier klicken!



Als Pate:
  • Ermöglichen Sie neue Schutzgebiete. Mit Ihrer Patenschaft helfen Sie den Rangern auf ihren Patrouillen und schützen pro Monat ca. 10 km Küstenlinie vor Wilderern. Damit die letzten Eisbären nicht als Bärenfell enden.
  • Schenken Sie Eisbären neue Halsbandsender. So können wir mittels Satellitenüberwachung herausfinden, wie sich der Klimawandel auf das Verhalten der Eisbären auswirkt. Wenn wir das wissen, können wir die weißen Verwandten der Braunbären noch besser schützen.
  • Trainieren Sie freiwillige Helfer. Eine Öl-Katastrophe hätte in der hochsensiblen Arktis dramatische Folgen. Ihre Patenschaft ermöglicht Trainings, um freiwillige Helfer für ihren Einsatz im Fall einer Öl-Katastrophe vorzubereiten.
  • Helfen Sie, den Klimawandel zu stoppen. Als Pate geben Sie uns den langen Atem, um das CO2 in der Atmosphäre zu verringern. Damit den Eisbären nicht weiterhin das Eis unter den Pranken wegschmilzt.

Mit Ihrer Hilfe können wir die Eisbären schützen: Bitte übernehmen Sie jetzt eine Patenschaft!


Eisbärenfamilie, © by David JENKINS / WWF-Canada