WWF-Jugendgruppe holt Wölfe ins Innsbrucker Leokino

21. März 2013 | Presse-Aussendung

Innsbruck, 21. März 2013– Am 4. April findet der Wolferlebnistag „Wolfspirit“ im Innsbrucker Leokino statt. Veranstaltet wird der Wolfspirit von der WWF Jugendgruppe „Youth Taking Action for the Earth“ gemeinsam mit der ehemaligen österreichischen Spitzensportlerin und Wolfforscherin Gudrun Pflüger. Geboten wird ein vielfältiges Tagesprogramm zu den Themen Wolf und Wildnis mit spannenden Berichten von Gudrun […]

Innsbruck, 21. März 2013– Am 4. April findet der Wolferlebnistag „Wolfspirit“ im Innsbrucker Leokino statt. Veranstaltet wird der Wolfspirit von der WWF Jugendgruppe „Youth Taking Action for the Earth“ gemeinsam mit der ehemaligen österreichischen Spitzensportlerin und Wolfforscherin Gudrun Pflüger. Geboten wird ein vielfältiges Tagesprogramm zu den Themen Wolf und Wildnis mit spannenden Berichten von Gudrun Pflügers Leben mit kanadischen Wölfen sowie Filmvorführungen und Diashows. Aktuelle Informationen zu Wölfen in Österreich liefern WWF Wolfexperten und der Tiroler Tierschutzombudsmann Martin Janovsky. Für Schulklassen von der sechsten bis zur zwölften Schulklasse gibt es ein spezielles Vormittagsprogramm auf Deutsch und Englisch. Weitere Informationen und Anmeldung auf www.wwf.at/wolfspirit-tirol.

Wölfe werden seit kurzem wieder regelmäßig in Österreich nachgewiesen. Immer wieder wandern Tiere aus Nachbarländern auf der Suche nach neuen Lebensräumen durch Österreich. Ob die streng geschützten Wildtiere dauerhaft bei uns bleiben, hängt neben dem Vorhandensein ungestörter Lebensräume vor allem von der Akzeptanz in der Bevölkerung ab. „Der Mythos vom ‚bösen Wolf‘ stammt aus dem Reich der Geschichten. Mit der Wolfspirit-Veranstaltung wollen wir die beeindruckenden Tiere aus einer ganz anderen Perspektive zeigen und dazu inspirieren, sich mit den Themen Wildnis und naturnahes Leben auseinanderzusetzen“, so der 19-jährige Moritz Schachner von der WWF-Jugendgruppe.

WOLFSPIRIT IN TIROL
WANN: Donnerstag, 4. April 2013  
WO: Leokino, Anichstraße 36, 6020 Innsbruck
SCHULPROGRAMM: für die 6. bis 12. Schulstufe; Kosten:  5 Euro pro SchülerIn; Anmeldung bis 2. April 2013 auf www.wwf.at/wolfspirit-tirol

  • 7.55 – 10.00 Uhr: Schulprogramm auf Deutsch
  • 10.30 – 12.35 Uhr: Schulprogramm auf Englisch

ABENDPROGRAMM:Gudrun Pflüger liest aus ihrem Buch „Wolfspirit: Meine Geschichte von Wölfen und Wundern“. Film- und Diashows sowie anschließende Signierstunde.

  • 19 – 21 Uhr: Einlass 18.40 Uhr; Eintrittspreis: 7,80 Euro bzw. 6,60 Euro unter 25 Jahre; Kartenreservierung im Leokino unter der Telefonnummer: +43-512-560470.

Gudrun Pflüger: Von der Profisportlerin zur Wolfforscherin
Die ehemalige Skilanglangläuferin des österreichischen Nationalteams und studierte Biologin Gudrun Pflüger verbrachte neun Jahre als Wolfforscherin in Kanada. Von ihren Erlebnissen in der Wildnis und ihrem Leben mit den Wölfen berichtete sie in zwei mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilmen sowie ihrem aktuellen Buch „Wolfspirit: Meine Geschichte von Wölfen und Wundern“. Im Rahmen der Wolfspirit-Veranstaltung der WWF-Jugendgruppe  im Innsbrucker Leokino stellt sie die spannendsten Passagen aus ihrem Buch vor, zeigt Kurzfilme sowie Diashows und steht im Anschluss für eine Signierstunde zur Verfügung.  

WWF Jugendgruppe „Youth Taking Action for the Earth“ (YTAE)
Die WWF Jugendgruppe „Youth Taking Action for the Earth“ (YTAE) besteht aus 14- bis 25-jährigen Mitgliedern. Die YTAEs nehmen an einem umfangreichen Trainingsprogramm teil – von Umweltschutzthemen über Projektmanagement bis hin zu Teamführung und Öffentlichkeitsarbeit. Im Zuge dessen setzen sie ihre individuellen Natur- und Umweltschutzprojekte um. Weitere Informationen zur WWF Jugendgruppe auf www.wwf/generationearth,  https://www.facebook.com/WWFgenerationearth und www.generationearth.at.
Der WWF dankt dem Land Tirol für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung „Wolfspirit“

Rückfragehinweis:
Mag.(FH) Lisa Simon, Pressesprecherin WWF Österreich, Tel. 01-48817-215, Mobil: 0676-83488215, E-Mail: lisa.simon@wwf.at.

Rückfragen

Hinweis: Dieser Inhalt wurde zuletzt vor mehr als einem Jahr aktualisiert. Zahlen und Fakten könnten daher nicht mehr aktuell sein. Bitte benutzen Sie die Globale Suche um aktuellere Inhalte zum Thema auf wwf.at zu finden.

Tiger, Gorilla, Eisbär & Co brauchen jetzt Ihre Hilfe!

Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und deren Lebensräume zu erhalten.

Tiger, Gorilla, Eisbär & Co brauchen jetzt Ihre Hilfe!

Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und deren Lebensräume zu erhalten.

Tiger, Gorilla, Eisbär & Co brauchen jetzt Ihre Hilfe!

Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz bedrohter Tierarten. Unterstützen Sie uns dabei, faszinierende Lebewesen vor dem Aussterben zu bewahren und deren Lebensräume zu erhalten.

WWF-News per E-Mail

Im WWF-Newsletter informieren wir Sie laufend über aktuelle Projekte und Erfolge: Hier bestellen!

News

Aktuelle Beiträge

ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT – Umweltfonds jetzt auch in Deutschland verfügbar

ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT – Umweltfonds jetzt auch in Deutschland verfügbar

Mit dem ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT ermöglicht die Erste Asset Management nun auch Anleger:innen in Deutschland, in globale Unternehmen zu investieren, deren Produkte und Dienstleistungen bestimmten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Vor allem die Themenfelder Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Recycling und Abfallwirtschaft, Wasseraufbereitung und –versorgung sowie nachhaltige Mobilität werden in der Strategie des Fonds berücksichtigt. In Österreich gehen der WWF und die Erste AM bereits seit 17 Jahren einen gemeinsamen Weg. Seit 2006 erreicht der Fonds eine überzeugende Performance und bietet interessante Wachstumschancen – sowohl in finanzieller als auch in ökologischer Hinsicht. Anleger:innen sollten dabei aber stets die Risiken beachten, die Investments in Wertpapiere beinhalten.

mehr lesen