© Richard Stonehouse/WWF-Canon

Tipps: Einkaufen und Ökosiegel

Bewusster Konsum hilft unserer Umwelt

Was wir essen, wirkt sich auf die Umwelt aus. Zwar versteckt, aber dennoch direkt. Wir haben uns daran gewöhnt, das ganze Jahr über eine riesige Palette an Nahrungmitteln zur Verfügung zu haben. Als KonsumentIn haben Sie es in der Hand, sich darüber zu informieren und Ihr Einkaufsverhalten zu ändern!

Generell gilt beim Einkauf der Leitsatz: „fair trade – regional – saisonal – bio“ als Orientierungshilfe.

Gütesiegel bieten dem Konsumenten Transparenz. Der WWF fördert daher glaubwürdige Gütesiegel, die einen genussvollen Lebensstil ermöglichen, aber Wald, Wasser und Klima schonen. Denken Sie beim nächsten Fischeinkauf beispielsweise an das MSC-Gütesiegel!

Augen auf beim Fischeinkauf!

Mit dem WWF Fischratgeber und dem WWF Sushi Ratgeber haben Sie eine gute Orientierungshilfe dafür, welchen Fisch Sie ohne Bedenken kaufen können und von welchen Produkten Sie auf jeden Fall die Finger lassen sollten. Lesen Sie mehr zu Fisch, Sushi und Meeresfrüchte.

 

WWF Fleischratgeber: Weniger und besser!

Unser Fleischkonsum hat massive Auswirkungen auf die Umwelt und unsere Gesundheit. Besonders wir Österreicher essen viel zu viel Fleisch. Weniger, dafür besseres Fleisch lautet daher die Devise für alle, die Umwelt und Klima schützen möchten, ohne gänzlich auf Fleisch zu verzichten. Denn welches Fleisch produziert, verkauft und verzehrt wird, macht einen großen Unterschied. Damit Sie beim Einkauf schnell & unkompliziert die bessere Wahl treffen können, hat der WWF einen praktischen Einkaufsratgeber entwickelt. Sie finden ihn hier.

 

Regenwald steckt noch immer in Pizza und Lippenstift

Egal ob Pizza, Margarine, Waschmittel oder Lippenstift, in fast jedem zweiten Produkt aus dem Supermarkt versteckt sich Palmöl oder Palmkernöl. Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Leben „fair“ ändern durch Wandel im Handel

Mit FAIRTRADE Handel(n) verändern: durch bessere Preise für Kleinbauernfamilien, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und gerechtere Bezahlung für Beschäftigte auf Plantagen in sogenannten Entwicklungsländern.
Ihre bewusste Kaufentscheidung für Produkte mit dem FAIRTRADE-Siegel trägt zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen und einer Stärkung von Kleinbauernfamilien und von Beschäftigten auf Plantagen sowie deren Gemeinschaften bei.

Schützen Sie Österreichs Natur und unser Klima!

Österreich braucht Ihre Hilfe – denn der Klimawandel macht auch vor unserer Heimat nicht halt. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Natur und des Klimas. Ihr Beitrag schenkt Braunbär, Seeadler und anderen heimischen bedrohten Tieren und Pflanzen eine Zukunft und unterstützt das WWF-Klimaprogramm.

Schützen Sie Österreichs Natur und unser Klima!

Österreich braucht Ihre Hilfe – denn der Klimawandel macht auch vor unserer Heimat nicht halt. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Natur und des Klimas. Ihr Beitrag schenkt Braunbär, Seeadler und anderen heimischen bedrohten Tieren und Pflanzen eine Zukunft und unterstützt das WWF-Klimaprogramm.

Schützen Sie Österreichs Natur und unser Klima!

Österreich braucht Ihre Hilfe – denn der Klimawandel macht auch vor unserer Heimat nicht halt. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Natur und des Klimas. Ihr Beitrag schenkt Braunbär, Seeadler und anderen heimischen bedrohten Tieren und Pflanzen eine Zukunft und unterstützt das WWF-Klimaprogramm.

Lies hier mehr

Tipps: Umwelt schützen, Erde retten. Mach mit!
Tipps: 20 Vorsätze für mehr Klimaschutz
5 Alltagstipps für 2021 mit großer Wirkung
Die natürlichen Ressourcen unserer Erde sind endlich - nicht aber unsere Möglichkeiten, sie zu schützen! Diese 5 Umwelschutz-Tipps legen wir Ihnen für das neue Jahr ans Herz.
Der Beste Rest
Praktische Rezepte gegen Lebensmittelverschwendung

Unterstützen Sie unsere
Österreichischen Projekte mit einer

Österreich-Patenschaft!

Werden Sie jetzt Pate und leisten Sie Ihren Beitrag zum Schutz der Natur. Alle Paten erhalten vier mal jährlich das Panda Magazin und jährlich den Paten-Report!